Wave-Player - FAQ



Frage:

Was zum Teufel ist ein ist ein Wave-Player?

Antwort:

  • Ein Wave-Player ist ein Programm.
  • Ein Wave-Player wird vom einem Großteil der Weltbevölkerung nicht benötigt.
  • Ein Wave-Player spielt (PLAY) mit Wellen (WAVE).
  • Ein Wave-Player kann einen zur Verzweiflung bringen.


    Frage:

    Wer braucht so etwas?

    Antwort:

  • Grundsätzlich niemand. Aber
    Wer schon einmal versucht hat, mittels eines gebündelten Lichtstahles eine runde Plastikscheibe so stark zu erhitzen, daß sich deren Lichtdurchlässigkeit an manchen Stellen irreparabel verändert, welche wiederrum in einem Gerät, welches mit einem weiteren gebündelten Lichtstahl diese so bearbeitete Plastikscheibe abtastet, um daraus Signale zu gewinnen, die man nach einer Umwandlung als Geräusche hörbar machen kann, in Drehung versetzt wird, kurz,
    Wer schon einmal Audio-CD's gebrannt hat, der weiß, daß es es manchmal längere Zeit dauert, bis man alle Titel zusammen hat, die man auf eine CD bannen möchte. Diese Titel schlummern als 30..50 MB große Dateien auf der Festplatte und fristen dort ein ungeliebtes Dasein als Speicherplatzfresser.
    Manchmal überkommt es einen, und man möchte unbedingt diese auf der Festplatte schlummernden Dateien abspielen, sei es um sich einfach am Abend eines erfüllten Tages des Klanges der Bytes zu erfreuen, oder sei es um einfach die Reihenfolge auf der zukünftigen CD durch wiederholtes Hören festzulegen,
    Dann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem man nach einem Programm schreit, das eine beliebige Liste von Wave-Dateien am laufenden Band wiedergeben kann.

    Der Media-Player von Windows kann jeweils nur eine Datei wiedergeben. Diverse Shareware- Bearbeitungstools können auch immer nur eine Datei wiedergeben,...
    Also mußte ein eigener Wave-Player her.

    Steffen's Wave-Player
    Steffen's Revier


    Steffen Leßke
    Triebes, 30. Dezember 1999